Spielfreude und Neuzugänge

Nach mehr als fünf monatiger bedingter Corona-Zwangspause bestritt unsere 1 Mannschaft am 09 August endlich wieder ein Fußballspiel.

In der ersten Hälfte nutzte der VfR Kesselstadt seine Chancen besser, das Spielsystem wurde offensiver ausgerichtet und durch einen Doppelschlag von Elmir Sekeric in der 15. und 32. Minute und durch Emir Omerovic stand es in der 1.Halbzeit verdient 3:0.

Der SVG Steinheim begann zweite Halbzeit konzentrierter und konnte mit schnellem Tempospiel den VfR immer wieder auf Distanz halten und schon nach wenigen Minuten gelang der Anschlusstreffer zum 3:1.

Die Gäste bekamen das Spiel mehr und mehr in den Griff.

Die Folge war das in der 85 Minute der Ausgleich fiel. Jetzt war der VfR nicht mehr in der Lage etwas dagegen zu setzen. So wurden sie in den letzten Minuten noch das eine oder andere Mal überspielt und am Ende unterlag man sogar noch 3:5

Auf diese Leistung kann die VfR  trotzdem aufbauen. "Wir haben eine hervorragende kämpferische Einstellung an den Tag gelegt und mit viel Tempo gespielt, aber leider reichten die Kräfte nicht bis zum Ende“