×

Fehler

XML Parsing Error at 246:6. Error 76: Mismatched tag

Im Spitzenspiel des Tabellenersten

von Super User
in news
Zugriffe: 514
Im Spitzenspiel des Tabellenersten 1.FC Hochstadt und Zweiten VfR Kesselstadt trafen zwei Mannschaften aufeinander, die über 80 Minuten auf gleicher Augenhöhe spielten. Zur Halbzeit stand es trotz einiger Chancen 0:0. In der 55. Minute gingen die Gastgeber durch einen gut heraus gespielten Angriff in Führung.
Da die Partie von Anfang an auch sehr kampfbetont war, kam jetzt noch Hektik dazu. Mehre Abschlüsse der VfR Jungs wurden dadurch nicht zu Ende gespielt oder nicht 100 % abgeschlossen.
Nach einer Umstellung für mehr offensive wurde nach einem Schuss auf das Kesselstädter Tor beim Fangen des Balles unser Torwart so bedrängt (Die Situation sah nach Handspiel des Hochstädters aus), das 2:0 fiel. Kurz darauf war das Spiel zu Ende.
Leider wurden unsere Jungs, trotz einer ausgeglichener Partie nicht belohn.
Aber wir müssen uns mit dieser Leistung nicht verstecken.

 

 

 

 

 

 



Spiel gegen Tabellen dritte!

von Super User
in news
Zugriffe: 466
Nach den Schulferien konnten unsere Kinder ihre gute Form bestätigen und von Anfang an zeigten die VfR-Jungs eine hoch konzentrierte Phase.
Sie sind sehr gut ins Spiel gestartet und haben alles versucht, aber das Runde wollte nicht ins Eckige.
In der 20. Minute war der Bann gebrochen. Mit einem sehenswerten Freistoß gelang das 1:0.
Da der VfR weiter offensiv zu Gange war gelang endlich das 2:0.
Die Gäste aus Hochstadt gaben nicht auf und kämpfte und wurden durch das 2:1 belohnt.
Im zweiten Halbzeit wurde es das erwartete schwere Spiel gegen den um ein Jahr älteren Jahrgang.
 
Durch den nächsten sehenswerten Freistoß belohnte sich der VfR mit dem 3:1.
Mit dieser starken Gesamtleistung belegten unsere VFR-Jungs nach dem erfolgreichen Spieltag den vierten Tabellenplatz.
Glückwunsch, Jungs! Weiter so.

 

 

 

 

 



Klaren Führung des G Jugend

von Super User
in news
Zugriffe: 485

Im Spiel gegen FC Germ. 09 Niederrodenbach gab es reichlich Tore. Nach einer klaren Führung des VfRs gab er das Heft immer wieder ab. Wie es bei den Bambinis immer ist. Es ging hin und her und am Ende entschieden die Niederrodenbacher das Spiel für sich. Aber was zählt bei der G-Jugend schon das Ergebnis? Es gibt nichts Schöneres die "Windel-Rocker" über den Platz laufen zu sehen.