Doppelpack von Ivan Dramac

von Super User
in news
Zugriffe: 407
Nachdem alle Vorbereitungen im Laufe der Woche abgeschlossen sind, traf sich unser Team mit Eintracht Oberrodenbach..
Die gegnerische Mannschaft machte in den ersten 30 Minuten des Spiels einen starken Eindruck und ging mit 2:0 in Führung.

In den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit brachte Ivan Dramac mit einem Doppelpack (41., 45.)ein großer Moralschub für den VfR
Dadurch ging ein richtiger Ruck durch die Mannschaft und sorgte für eine andere Einstellung.

Die zweite Halbzeit zeigte sich ganz anderes Bild, plötzlich war der VfR das spielbestimmende Team, und Eintracht Oberrodenbach schaltete nach der ersten 40-minütigen klaren Führung herunter.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit musste der VfR den Druck und wurde in der  49 Minuten mit einem sehenswerten Treffe von Almir Derdemez belohnt.

In den letzten zehn Minuten der zweiten Halbzeit brachte Semir Agovic (4:2) und wieder Almir Derdemez den VfR weiter auf die Siegesstraße.
Wieder tat sich der VfR schwer und nur durch den Siegeswillen kam er wieder in die Spur.
Der Weg zum Aufstieg schwierig ist..  Wir wissen, dass das Erfolgsgeheimnis in der Disziplin liegt, und dafür arbeiten wir.. sagte Sportausschuss Thorsten Wolter.