Im Spitzenspiel des Tabellenersten

von Super User
in news
Zugriffe: 350
Im Spitzenspiel des Tabellenersten 1.FC Hochstadt und Zweiten VfR Kesselstadt trafen zwei Mannschaften aufeinander, die über 80 Minuten auf gleicher Augenhöhe spielten. Zur Halbzeit stand es trotz einiger Chancen 0:0. In der 55. Minute gingen die Gastgeber durch einen gut heraus gespielten Angriff in Führung.
Da die Partie von Anfang an auch sehr kampfbetont war, kam jetzt noch Hektik dazu. Mehre Abschlüsse der VfR Jungs wurden dadurch nicht zu Ende gespielt oder nicht 100 % abgeschlossen.
Nach einer Umstellung für mehr offensive wurde nach einem Schuss auf das Kesselstädter Tor beim Fangen des Balles unser Torwart so bedrängt (Die Situation sah nach Handspiel des Hochstädters aus), das 2:0 fiel. Kurz darauf war das Spiel zu Ende.
Leider wurden unsere Jungs, trotz einer ausgeglichener Partie nicht belohn.
Aber wir müssen uns mit dieser Leistung nicht verstecken.