VfR sichert die nächste Runde im Krombacher-Pokal

in news
Zugriffe: 583

Obwohl die Elf von Edin Selimovic nach vorne ein sehr gutes Spiel zeigte, konnte erst in der 17 Minute die Führung durch Emir Omerovic bejubeln (Foulelfmeter).  Die erste Halbzeit  hatte man immer wieder viele offensive Aktionen aber ohne Erfolg, das war auch der Halbzeitstand.
Mit der bestem Pumpstationswetter ging man positiv in die zweite Halbzeit. Durch Doppelpass Kombination in der 76 Minute von Emir, Draganovic erzielte VfR Kesselstadt das 2:0.  Die VfR Kesselstädter  ließen nicht locker und erzielten durch einen schönen Torschuss das 3:0 wieder durch Emir Omerovic.

Emir Omerovic legte mit seinem Treffer in der Schlussminute den Deckel auf die Partie 4:0.
Anschließende war der Jubel groß. Gemeinsam mit ihrem großen Anhang feierte die Kesselstädter für die nächste Runde im Krombacher-Pokal
SV Oberdorfelden hatte die Partie lange spannend gehalten und darf sich deshalb als fairer Verlierer fühlen. Tolle Leistung Jungs weiter so!